Dienstag, 30. April 2013Beruf | Bildung | Karriere

© gkv informatik
Recruiting-Mission auf der CeBIT 2013
Recruiting-Mission auf der CeBIT 2013

Erfolgreiches Recruiting braucht eine gute Story

Wie der IT-Dienstleister gkv informatik mit einem professionellen Recruiting-Video sehr gute Erfolge erzielt.

Aachen, Deutschland – “Lebenslauf! - Das Ziel vor Augen.”  ist der Titel des zweieinhalbminütigen Videos mit dem das bundesweit agierende IT-Unternehmen im Bereich der gesetzlichen Krankenkassen einen durchschlagenden Erfolg beim Recruiting von Fachkräften erzielt. Das Recruiting-Video ist Teil einer langfristigen Kampagne. Das Ziel der Kampagne: über 100 Stellen mit qualifizierten Mitarbeiter/innen zu besetzen.

Die Aachener Werbeagentur und Internetagentur graphodata AG entwickelte in enger Zusammenarbeit mit der gkv informatik (http://www.gkv-informatik.de) die Story und das Drehbuch für das Recruiting-Video. Das Video zeigt, wie sich ein Bewerber früh am Morgen auf dem Weg zu seinem Bewerbungsgespräch aufmacht. Alles ganz normal, doch plötzlich nimmt die Story einen unerwarteten Verlauf. Unerwartet wird aus der Fahrt zur gkv informatik in Wuppertal ein Wettlauf. Rasanter Bildschnitt, spektakuläre Szenen, flotte Musik, das Ganze gewürzt mit einem Augenzwinkern - so macht das Unternehmen auf sympathische Weise auf sich aufmerksam. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Schon auf der CeBIT 2013, wo das Video am Messestand des IT-Unternehmens erstmalig gezeigt wurde, konnten mehrere hundert Gespräche mit zukünftigen Bewerbern geführt werden.

Die Agentur www.graphodata.de und ihr Auftraggeber gkv informatik zeigten sich mit dem Ergebnis hochzufrieden. Recruiting braucht eben eine Story. Ein gutes Beispiel, wie Emotionalität und Witz mit seriösem Image vereinbar sind. Die Kosten für das Konzept und die Umsetzung eines solchen professionellen Videos sind im Vergleich zu konventionellen Maßnahmen eher niedrig.

Bildrechte: gkv informatik

Gelesen: 328 News-ID: 10731 Pressefach