Donnerstag, 02. Mai 2013Sonstiges

Delikatesse aus dem Meer: der Heilbutt

Webseite heilbutt.info liefert Angeltipps und Wissenswertes um den Fisch

Bertrange, Luxemburg – Das neue Portal heilbutt.info stellt den Heilbutt vor. Die Delikatesse aus dem Meer gehört zu den beliebtesten Speisefischen und ist vielseitig einsetzbar. Neben Wissenswertem rund um diesen Fisch erfahren Leser auf der Webseite unter anderem auch, wie ein Heilbutt geangelt werden kann.

Die Webseite http://heilbutt.info/ stellt die Vorzüge des Heilbutts dar und schlägt dabei einen Bogen zu seinen Verwandten, dem Steinbutt und dem Kabeljau (Dorsch). Neben einigen Details zum Fisch und zu seinem Lebensraum stellt die Redaktion insbesondere Serviervorschläge heraus. Denn der Heilbutt überzeugt durch sein festes und weißes Fleisch. Der gute Geschmack sollte beim Servieren nicht durch zu viele Gewürze oder Beilagen verdeckt werden. Daher ist Heilbutt ein erstklassiger Fisch, der mit wenig zusätzlichen Lebensmitteln auf dem Teller auskommt. Besonders gut kommt sein Aroma mit einer leichten Weißwein-Dill- oder einer Zitronen-Butter-Soße zur Geltung. Weitere Vorschläge für die Zubereitung sind auf heilbutt.info ebenfalls für die Fische Steinbutt und Kabeljau zu finden.

Heilbutt ist ein Schollenfisch mit einem großen Anteil von Eiweiß und Fett im Fleisch. Besonders die Omega-3-Fettsäuren in diesem Speisefisch sind für die Ernährung von Bedeutung. Diese können unter anderem den Blutdruck positiv beeinflussen. Daher eignet sich Fisch wie Heilbutt, aber auch Steinbutt und Kabeljau, als Baustein für eine vollwertige und gesunde sowie äußerst schmackhafte Ernährung.

Auf http://heilbutt.info/heilbutt-angeln/ erfahren die interessierten Leser von heilbutt.info zusätzlich, wie sie einen Heilbutt am besten angeln. Die Redaktion stellt dabei die Angeltechniken mit Gummifischen, Pilkern und anderen Ködern detailliert vor und gibt Hinweise, wo und wann der Raubfisch am besten zu fangen ist. Außerdem bietet die Redaktion Anglern zusätzliche Informationen zum Angeln in Norwegen, der Heimat des Heilbutts. Denn die Möglichkeiten, aber auch die Voraussetzungen, in diesem skandinavischen Land schmackhafte Fische zu fangen, sind vielfältig. Für Norwegenurlauber, die am Meer oder an Seen angeln möchten, ist die Webseite heilbutt.info ein guter Einstieg.

Gelesen: 450 News-ID: 10747 Pressefach