Dienstag, 25. Juni 2013Energie | Umwelt | Klimaschutz

Schladerer ist ECOfit

Auszeichnung der Schwarzwälder Hausbrennerei als nachhaltiges Unternehmen

Karlsruhe, Deutschland – Staufen – Von der Herkunft der Früchte über umweltschonende Produktionsweise bis hin zum Umgang mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern – Nachhaltigkeit spielt bei Schladerer seit jeher auf allen Ebenen eine wichtige Rolle. Nun hat die Familienbrennerei erfolgreich am Förderprogramm für betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz des Umweltministeriums Baden-Württemberg teilgenommen und die Zertifizierung zum ECOfit-Betrieb erhalten.

Über ein Jahr hinweg wurden Schladerer-Mitarbeiter in allen umweltrelevanten Bereichen geschult. In Workshops mit anderen teilnehmenden Unternehmen standen Themen wie Reduzierung des Energieverbrauchs, Ressourcenschonung und Kosteneinsparung sowie die Rechtssicherheit im Umweltbereich im Mittelpunkt. Gemeinsam mit externen Beratern wurde zudem Optimierungspotential im eigenen Betrieb ermittelt. Wie lässt sich das Beleuchtungskonzept überarbeiten? Wie Abwärme von Kompressoren für die Warmwasserbereitung nutzen? Anhand dieser Ansätze entstand ein Maßnahmenkatalog, der im Laufe des Projekts umgesetzt wurde. Die abschließende Prüfung durch eine unabhängige Kommission hat Schladerer erfolgreich abgeschlossen und darf sich jetzt ECOfit-Bertrieb nennen. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, so Geschäftsführer Philipp Schladerer. „Als Produzent von hochwertigen Obstbränden aus ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen, stellt die Natur unsere Grundlage dar und wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt und der Gesellschaft stets bewusst. Das wollten wir mit der Teilnahme am ECOfit-Programm nicht nur unterstreichen, sondern auch unsere Partner und Mitarbeiter für Umweltfragen sensibilisieren.“

ECOfit ist ein Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg, das den betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz stärken soll. Es zielt dabei nicht nur auf die Einhaltung von einschlägigen Umweltvorschriften ab, sondern soll auch zu Kosteneinsparungen führen. Zahlreiche Städte und Landkreise in Baden-Württemberg haben bereits erfolgreich ECOfit-Projekte mit Unternehmen durchgeführt, mehr als 270 Betriebe wurden bisher zertifiziert.

Die Schwarzwälder Hausbrennerei Alfred Schladerer in Staufen ist eine traditionsbewusste Familien-Brennerei, die seit 1844 Obstbrände mit Niveau und eigenem Stil herstellt. Verantwortungsvoll führt Philipp Schladerer das Unternehmen in sechster Generation und bietet eine lebendige Sortenvielfalt aus Früchten der Region und besonderer Anbaugebiete. Kompromisslose Reinheit ist dabei das oberste Gebot. Schladerer Obstbrände entstehen mit eigenem Quellwasser und kommen ganz ohne Zuckerzusatz und Hilfsstoffe aus. Die FamilieDie Marke Schladerer steht für unverfälschte Natur, ausgesuchte Früchte, solides Handwerk, höchste Qualität und pure, badische Lebensfreude.
     
24. Juni 2013

Pressekontakt:
Stefanie Schmidt| Tel. +49 721 91245-156 | s.schmidt@organize.de | www.organize.de

Gelesen: 471 News-ID: 10983 Pressefach