Dienstag, 08. Oktober 2013Bauen | Wohnen | Handwerk

DuPontTM Tyvek® Metal - Robust und funktionsgerecht

Widerstandsfähig gegen Flugfeuer

Luxembourg, Luxemburg – Metalldeckungen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Entweder im Materialmix mit anderen Bedachungsbaustoffen oder als Komplettlösung. Zum mittlerweile bewährten wind- und wasserdichten und zugleich atmungsaktiven Konstruktionsaufbau benötigt der Dachhandwerker eine Unterspann- oder Unterdeckbahn, die genau auf die Gegebenheiten des Metalldaches abgestimmt ist.

DuPont™ Tyvek® Metal verfügt über genau die produktspezifischen Eigenschaften, die für eine Konstruktion mit Metalldeckung notwendig ist. Dabei spielt es für diese Bahn keine Rolle, ob sie auf dem Dach oder an der Fassade verarbeitet wird.  Mehr noch, für die bewährte Unterspann- und Unterdeckbahn liegt jetzt ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis der MPA Stuttgart vor, das Tyvek® Metal in Kombination mit einer Titan-Zink-Deckung Widerstandsfähigkeit gegen Flugfeuer und strahlende Wärme zusichert (P-BWU03-I-16.3.225).

Basis dieser optimierten Materialkomposition ist die für DuPont™ Tyvek® typische Flash-Spun-Bond-Technologie. Durch diesen besonderen Herstellungsprozess entsteht eine Funktionsschicht, die alle notwendigen Anforderungen einer Unterspann-/Unterdeckbahn erfüllt. Trotz des hierauf aufgebrachten Polypropylen-Monofilamentgeleges bleiben alle bauphysikalisch relevanten und bewährten Eigenschaften von Tyvek® erhalten. Tyvek® Metal ist wasserdicht (W1 nach EN 1928) und gleichzeitig mit einem sd-Wert von 0,03 m hochdiffusionsoffen (EN ISO 12572). Zugleich erfüllt die bewährt sichere Schalungs- und Unterdeckbahn die Anforderungen an die Widerstandsfähigkeit gegen Schlagregen sowie die erhöhten Anforderungen zur Alterung selbst bis 100° C (EN 1297 und EN 1296).

Eingeschlossene Restfeuchte kann so problemlos ausdiffundieren. Nachträglich unter die Metallscharen gelangte Feuchtigkeit dringt zudem nicht weiter in die Konstruktion ein, sondern fließt schadlos ab. Damit schützt Tyvek® Metal die gesamte Konstruktion zuverlässig vor Feuchteschäden.

Selbstverständlich ist DuPont™ Tyvek® Metal CE zertifiziert, ebenfalls ist eine Materialgarantie beim ZVDH hinterlegt. Der Hersteller DuPont gewährt für diese Bahn zusätzlich in Verbindung mit den vorgeschriebenen Verlegerichtlinien eine 10-jährige Produktgewährleistung. Entsprechendes Systemzubehör zur fachgerechten Verklebung sowie zur Ausbildung aller üblichen Details wird ebenfalls von DuPont angeboten.

Mehr Informationen zu DuPontTM Tyvek®  am Bau finden Sie unter www.tyvek.de (http://www.tyvek.de)

Gelesen: 324 News-ID: 11731 Pressefach