Montag, 01. Dezember 2014IT | Software | Computer

TW Serie: Dank Intel CPU und Windows 8.1 echte Powerpakete
TW Serie: Dank Intel CPU und Windows 8.1 echte Powerpakete

i.onik: Tablet-Powerpaket mit Intel CPU und Windows 8.1

Freiburg, Deutschland – Paderborn - In den neuen Tablets der TW Serie von i.onik steckt richtig Rumms! Der leistungsstarke Intel 3735 Quad Core Prozessor mit 1.8 GHz sorgt für einen echten Geschwindigkeitskick. Besonders beim Gaming und beim Filmen macht sich diese Schnelligkeit bemerkbar. Auch als Arbeitsinstrumente zeigen die Tablets dank des neuen Windows 8.1, was in ihnen steckt.

Leichte Synchronisierung mit anderer Windows-IT
Kein Umdenken mehr, sondern einfach loslegen! Die neue TW Serie von i.onik (http://i-onik.de/) ist mit dem Betriebssystem Windows 8.1 ausgestattet und kann kinderleicht bedient werden. Hiervon profitieren insbesondere User und Unternehmen, die die Tablets problemlos in eine bestehende Windows-Architektur integrieren möchten. Im Außendienst oder beim Kundengespräch - Firmen können so ihre IT noch mobiler und anwenderfreundlich machen. Egal, wohin es einen treibt - die Tablets der TW Serie sind vollwertige Arbeitsgeräte. Das Microsoft Office Paket 365 inklusive Word, Excel, Powerpoint und Co. ist vorinstalliert und kann ein Jahr lang kostenlos genutzt werden. So kann der User überall produktiv sein und sein Büro ganz einfach in die Tasche packen.

Technische Ausstattung
Die Tablets in den Größen 8”” und 10.1”” haben eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel und punkten mit Technik vom allerfeinsten: Der Flash Memory beträgt 16 GB (intern), die Modelle arbeiten mit einem 1 GB DDR III Speicher.
Über Wi-Fi und Bluetooth können Daten drahtlos ausgetauscht oder eine Tastatur gekoppelt werden. Im i.onik Powerpaket sind zudem ein Micro HDMI- und ein Micro USB 2.0-Anschluss enthalten, sowie ein Highspeed OTG Kabel. Mit der Kamera - vorne 2 und hinten 5 Megapixel - können gestochen scharfe Fotos geschossen werden.

Im Lieferumfang sind Tablet, Ladegerät und Handbuch inkl. Garantiekarte enthalten.

Gelesen: 347 News-ID: 14987 Pressefach