Dienstag, 27. September 2016Reisen | Tourismus | Hotels

Geschäftsführer Dirk Sasse Bad Reichenhall
Geschäftsführer Dirk Sasse Bad Reichenhall

RupertusTherme Bad Reichenhall erhält erneut Gütesiegel des Deutschen Wellness Verbandes

Bad Reichenhall, Deutschland – Die RupertusTherme Bad Reichenhall (http://www.rupertustherme.de) hatte sich zum fünften Mal freiwillig einem umfassenden Mystery-Check des Verbandes durch spezialisierte Sachverständige unterzogen. Dabei wurde die Erfüllung der vom Deutschen Wellness Verband festgelegten Qualitätsstandards begutachtet.

“Die Anlage der RupertusTherme besticht durch ihre formschöne und ästhetische Architektur, die durchdachte Ausgestaltung mit aufmerksamen Details, die gepflegten Außenbereiche und nicht zuletzt durch die außerordentlich schöne Lage und den damit verbundenen Blick in die umgebende Natur. Auch bei größerem Gästeaufkommen bleibt die Atmosphäre frei von Hektik und Lärm, vermittelt Behaglichkeit, Ruhe und Entspannung”, so der Wellnessverband.

Die RupertusTherme erreichte die Premium-Zertifizierung durch den Deutschen Wellness Verband mit 91 % in der Gesamtbewertung. 

Geschäftsführer Dirk Sasse bewertet die Zertifizierung als wiederholten Beweis für den eingeschlagenen Weg, verbunden mit einer hohen Attraktivität und Anziehungskraft der RupertusTherme weit über die Grenzen des Berchtesgadener- und Salzburger Landes hinaus. Mit 91% erreichter Punktebewertung wurde wieder ein erfreuliches Ergebnis erreicht, was uns sehr freut und auch Auftrag ist, uns weiter im Detail unseres Dienst- und Serviceangebotes zu verbessern.  Feinjustierungen sind die stetigen Begleiter im stark personalisierten Dienstleistungsgeschäft.

Gelesen: 113 News-ID: 18451 Pressefach