Montag, 08. Januar 2018IT | Software | Computer

Leawo Prof. Media
Leawo Prof. Media

Neue Version von Leawo Prof. Media V 7.8.0.0 ist nun verfügbar

Shenzhen, Deutschland – Zusammenfassung: Leawo Software hat sein Flaggschiff-Produkt Leawo Prof. Media auf Version 7.8.0.0 aktualisiert und veröffentlicht. Als das erste große Update im Jahr 2018 bietet die neue Leawo Prof. Media eine stabilere Kopierfunktion, neue Unterstützung für 7.1-Audiokanal und optimierte Blu-ray-Ladegeschwindigkeit.

Shenzhen, Guangdong - 05. Jan. 2018 - Leawo Software, ein führender Hersteller von Multimedia-Software, hat die neueste Version 7.8.0.0 seines Flaggschiff-Produktes “Leawo Prof. Media” mit einer Reihe von wichtigen Updates veröffentlicht, einschließlich stabilere Kopierfunktion hauptsächlich für Blu-ray Copy Modul und Blu-ray Creator Module, zusätzliche Unterstützung von 7.1-Audiokanälen, optimierte Blu-ray-Ladegeschwindigkeit, Fehlerbehebungen und so weiter, um das Benutzererlebnis weiter zu verbessern.

Als das nachfolgende und große Update von der letzten Version 7.7.0.0, die am 19. April 2017 veröffentlicht wurde, bietet die brandneue Leawo Prof. Media 7.8.0.0 nach einem halben Jahr ganz viele Neuigkeiten:

Es ist allgemein bekannt, dass es innerhalb von Leawo Prof. Media 8 verschiedene Modulen gibt und die wichtigsten sind Blu-ray-Module, wie z. B. Blu-ray Copy und Blu-ray Creator. Hier wird es mehr über das Update von den Blu-ray-Modulen beschrieben:

Erweiterte Funktionen für das Blu-ray Copy Modul:

1. Die Größe der Ausgabedatei wird beim Wechsel von DVD zu Blu-ray korrekt angezeigt.
2. BD50-BD25 Kopiergeschwindigkeit wurde auf das Maximum optimiert und der Ton wurde perfekt beibehalten.
3. Nach dem Kopieren auf Blu-ray-Discs wird es keine Video-Dimension-Komprimierungsprobleme mehr geben.


Für Blu-ray Creator wurden Änderungen an den folgenden Aspekten vorgenommen:

1. Die Unterlage wurde komplett überarbeitet, um eine bessere Brennaufgabe zu erledigen.
2. Die Option von Brenn-Engine in den Einstellungen wurde entfernt und der Beurteilungsprozess wurde aktualisiert, um den gesamten Brennprozess zu vereinfachen.
3. Im Gegensatz zu früher Version ist es nicht notwendig, vor dem Brennvorgang eine ISO zu erstellen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Außerdem ist Blu-ray Ripper in der Lage, Blu-ray in verschiedenen Videoformaten noch schneller zu konvertieren. Da alle Blu-ray-Konvertierungen beim Blu-ray-Laden beginnen, enthält diese neue Version dieses Mal einen Speed-Lift für den Blu-ray-Ladeprozess, um die Blu-ray-Konvertierung zu beschleunigen.

Andere Verbesserungen wurden auch auf Video-bezogene Module wie Video Converter angewendet, um WMV-Dateien in andere populäre Videos in verschiedenen Formaten zu konvertieren. Windows Media Video (WMV) wird als gängiges komprimiertes Videokompressionsformat verwendet, das von Microsoft für mehrere proprietäre Codecs entwickelt wurde. Viele Kunden möchten es entsprechend ihren Zwecken in andere Videoformate konvertieren. Jetzt können sie es einfach mit dem neuen Update tun, ohne WMV-Ladefehler und Konvertierungsfehler.

Weitere Neuigkeit ist die perfekte Unterstützung für 7.1 Audio-Kanal. Dies ist brandneue High-Tech. Der Schlüsselfaktor enthält die Audio-Copy-Technologie. E wird verwendet, um die originalen 7.1 Audiodaten von Blu-ray hauptsächlich in bluray pcm und dts hd zu behalten und denselben Audioeffekt verlustfrei auf anderen Geräten zu reflektieren bei der Wiedergabe von Videos, die aus Blu-ray-Inhalten konvertiert wurden.

Fehlerbehebung ist immer eine der effizientesten Messungen, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Zum Beispiel hat Leawo Team die Französisch-Übersetzung optimiert, um seine mehrsprachigen Kunden auf der ganzen Welt zu bedienen. Prof. Media bietet insgesamt 11 Sprachen und Charaktere weltweit zur Auswahl. Diese Zahlen werden in den nächsten Monaten weiter wachsen.

Leawo Prof. Media 7.8.0.0 ist bereits schon veröffentlicht und kann jetzt verwendet werden. Bitte besuchen Sie die offizielle Webseite http://www.leawo.de/total-media-converter-ultimate/, um sie kostenlos herunterzuladen und mehr darüber zu erfahren.

Gelesen: 70 News-ID: 20634 Pressefach