Montag, 12. Februar 2018Buch | Musik | Film

© Britta Kummer

Internationaler Kinderkrebstag

Internationaler Kinderkrebstag

Ennepetal, Deutschland – Der 15. Februar ist internationaler Kinderkrebstag. Er ist den vielen kleinen und jugendlichen Patienten gewidmet, die tapfer den Kampf gegen den Krebs aufnehmen.

Pro Jahr erkranken weltweit mehr als 250.000 Kinder an Krebs. Am 15. Februar wird mit dem internationalen Kinderkrebstag an die vielen Kinder erinnert, die jedes Jahr eine oft tödliche Krebsdiagnose erhalten. Leukämie ist die verbreitetste Krebsform bei Kindern und viele der kleinen Patienten können nur durch eine Stammzelltransplantation überleben.
Doch noch immer findet allein in Deutschland jeder 5. Patient keinen geeigneten Spender. Als potenzieller Stammzellspender können Sie Blutkrebspatienten neue Hoffnung schenken!
Quelle https://www.dkms.de/de/welt-kinderkrebstag-2016

Die folgenden Buchtipps unterstützen krebskranke Kinder. Sicherlich kann man nicht allen helfen, dennoch ist hier jeder Euro eine Hilfe und Sie können mithelfen. Man sollte nie die vergessen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen.

Geschichten für Groß und Klein
Geschichten für Groß und Klein ist eine Anthologie. Der gesamte Erlös kommt dem Henri Thaler Verein zugute. Dieser unterstützt krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene finanziell und bietet organisatorische Hilfe an.
http://henri-thaler.de/
Alle Beteiligten stellten ihre Beiträge kostenlos zu Verfügung. Entstanden ist eine bunte Mischung
Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (16. Januar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734749425
ISBN-13: 978-3734749421

Kleine Mutmachgeschichten
Für die Autorinnen Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz ist ein Kinderlachen das schönste Geschenk, aber sie wissen auch, dass dies schnell getrübt sein kann. In diesem Buch finden sich liebevoll erzählte Geschichten die Kindern in schwierigen Situationen Mut machen können. Wie wichtig Freundschaft und Kameradschaft ist und das Erkennen von Gefahren, aber auch den eigenen Wert sehen und den Mut zum Helfen zu haben, sind Themen dieses Werkes. Witzige, aber auch gefühlvolle Erlebnisse aus dem Leben, für Kinder die mutig und selbstsicher im Leben stehen wollen.
Broschiert: 156 Seiten
Verlag: Karina-Verlag (17. Juni 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903056448
ISBN-13: 978-3903056442

Die Bücher sind auch als E-Book erhältlich!

Firmeninformation:
Diese Werke eignen sich auch gut zum Verschenken, da wegen der unterschiedlichen und Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy” wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Gelesen: 75 News-ID: 20906 Pressefach