Montag, 12. März 2018Gesundheit | Wellness | Medizin

Der plantCube in der agrilution Küche in München
Der plantCube in der agrilution Küche in München
© agrilution GmbH
https://www.youtube.com/watch?v=jJxIuyOV9l0
https://www.youtube.com/watch?v=jJxIuyOV9l0

agrilution startet Vorverkauf für den plantCube

Die innovative Technologie des plantCubes ermöglicht den ganzjährigen Anbau von Kräutern und Salaten.

München, Deutschland – München, den 12. März 2018 – Das Münchener Start-up agrilution startet ab sofort deutschlandweit den Vorverkauf des plantCubes. Von nun an kann jeder mit einer Anzahlung von 100€ den plantCube reservieren und sich somit eines der auf 2.500 Stück limitierten Geräte sichern. Ende 2018 beginnt die Auslieferungsphase des intelligenten Gewächsschranks für zu Hause, mit dem ganzjährig die frischesten und geschmacksintensivsten Kräuter und Salate angepflanzt werden können.


Die innovative Technologie des plantCubes von agrilution ermöglicht den Anbau von Kräutern und Salaten genau dort, wo sie benötigt werden, im eigenen Zuhause. Eine automatische Bewässerung, ideales Licht durch Osram Plant Light LED sowie eine exakte Temperatur, erzeugen optimale Wachstumsbedingungen für die Pflanzen. „Die Kräuter und Salate wachsen im plantCube ganz ohne Pestizide“, berichtet Maximilian Lössl, Mitgründer und CEO von agrilution. Und er betont weiter: „Unsere Kunden bauen ihre Kräuter und Salate selbst an; und haben dadurch die größtmögliche Transparenz. Vom Aussäen bis zur Ernte kann der Kunde tagtäglich das Wachstum seiner Pflanzen beobachten, während sich der plantCube um alles kümmert.“


Zum plantCube liefert agrilution die zugehörigen Saatmatten. Aktuell werden 24 verschiedene Sorten von Salaten, Kräutern und sogenannten Microgreens angeboten. Viele davon sind exotische oder längst vergessene Sorten, wie Tatsoi, Thai Basilikum oder Sauerampfer, aber auch klassische Kräuter- und Salatsorten, wie beispielsweise Petersilie oder Rucola befinden sich im Sortiment. „Die Anzahl der angebotenen Sorten werden wir stetig erweitern, um unsere Kunden immer wieder aufs Neue mit einzigartigen Pflanzen zu inspirieren. Es gibt so viele Kräuter und Salate, mit welchen wir mehr Kreativität und Geschmack, aber vor allem auch mehr Nährstoffe und Vitamine auf den Teller unserer Kunden bringen wollen“, sagt Maximilian Lössl.


Der plantCube wird direkt über die Homepage von agrilution verkauft. Das internetfähige Smart Home Gerät kostet 2.979 Euro. Unter www.agrilution.de finden Sie ausführliche Informationen zum plantCube, zur Reservierung sowie zum Bestellprozess.


Der plantCube kann live erlebt werden auf der light+building, Messe Frankfurt, vom 18. bis 23. März 2018 auf dem OSRAM Messestand - Halle 2.0 (Festhalle), Stand B50.

Über agrilution

agrilution, mit Sitz in München, wurde 2013 von Maximilian Lössl und Philipp Wagner gegründet und ist aktiv in den Bereichen Smart Home und Vertical Farming. agrilution bietet einen plug’n’grow Gewächsschrank, dafür passende Saatmatten und eine App, die es auch ohne grünen Daumen ermöglicht, im eigenen zu Hause eine Vielfalt von unvergleichlich gesunden, frischen und wohlschmeckenden Salaten, Kräutern und Microgreens anzubauen. Weitere Informationen im Internet unter http://agrilution.de.

Gelesen: 135 News-ID: 21134 Pressefach