Mittwoch, 13. Juni 2018IT | Software | Computer

Keeeb Discovery For Enterprise
Keeeb Discovery For Enterprise
© Keeeb Deutschland GmbH

Office 365 @ Discovery4Enterprise

Office-Dateien, Emails, Kalendereinträge und Teams-Inhalte direkt im Google-Fenster

Lübeck, Deutschland – Unternehmen ähneln heutzutage oft einem Internet ohne Suchmaschine. Wertvolle Informationen sind nur sehr umständlich zugänglich und das Wissen von Mitarbeitern bleibt ungenutzt.

Wenn Sie Google nutzen können, können Sie Discovery nutzen. Das Produkt “Discovery” von Keeeb bringt Informationen dorthin, wo Mitarbeiter suchen – direkt in das Google-Suchfenster. Discovery serviert zu jeder Google-Suchanfrage zusätzlich die passenden Inhalte aus Office 365 direkt im Google-Fenster. Sie müssen sich keinem neuen Tool anpassen, denn Discovery passt sich Ihnen an.

„Endlich ist unser Wissen nicht mehr verborgen, sondern für jeden Mitarbeiter dort zu finden, wo man sowie sucht – im Google-Fenster.“ – IBM

Warum sollten Sie Discovery für Ihr Unternehmen nutzen?
• Die aufwendige Informationssuche hat ein Ende: Ob Office-Dateien, Emails, Kalendereinträge oder Teams-Inhalte, alle Inhalte aus Office 365 ab sofort gebündelt dort finden, wo man sowie sucht – im Zentrum des Internets, im Google-Fenster.
• Die Installation neuer Software sowie das Training und die Umgewöhnung an ein neues Tool entfallen komplett – Google kennen Sie bereits.
• Informationen sind jetzt nicht mehr nur in den einzelnen Mitarbeiterköpfen, sondern immer für jeden verfügbar, sodass jeder Mitarbeiter auf dem neusten Stand ist.
• Mangelhafte Kommunikation zwischen Kollegen? Die permanente Präsenz und Verfügbarkeit der Unternehmensinformationen auf Google fördern die Vernetzung und Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen.
• Ineffiziente Arbeitsprozesse ade: Informationen ohne Mehraufwand schnell, einfach und intuitiv finden und so Ihre Produktivität sowie Innovation steigern.

Sie möchten weitere Informationen zu Discovery erhalten oder einen Demo-Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 40 2109143 71 oder sales@keeeb.com!?


Microsoft Office 365

1,2 Milliarden Menschen bzw. jeder siebte Mensch auf dieser Welt nutzt eine Lösung von Microsoft Office (Windows Central 2016). Insgesamt 82% aller Unternehmen greifen tagtäglich auf eine Office-Lösung zurück (Spiceworks 2017). Im Business-Bereich ist die Anzahl der monatlich aktiven Nutzer von Office 365 innerhalb von nur sechs Monaten um ganze 20 Millionen Nutzer angestiegen und liegt mittlerweile bei 120 Millionen aktiven Nutzern pro Monat (ZDNet 2017).

Dieses exponentielle Nutzerwachstum bringt zwangsläufig einen enormen Zuwachs an Daten im Unternehmen mit sich, wodurch das Finden der richtigen Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort immer schwieriger wird. Die wachsende Menge der Daten stellt jedoch nicht nur eine Herausforderung, sondern viel mehr eine große Chance dar: Unternehmen, die einen einfachen und schnellen Zugang zu Informationen und Wissen ermöglichen, werden sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen.


About Keeeb

Die 2013 gegründete, inzwischen rund 20 Mitarbeiter starke Keeeb Deutschland GmbH hat ihren Sitz in Hamburg sowie Niederlassungen in Lübeck und New York. Keeeb hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wissen und die Informationen Ihres Unternehmens für Ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner einfach und intelligent zugänglich zu machen.

Keeeb verbindet bestehende Informationsinseln, optimiert den Such- und Rechercheprozess, unterstützt Sie mit künstlicher Intelligenz und setzt dabei den Fokus auf Usability. Die Keeeb-Technologie macht Ihr Wissens- und Informationsmanagement intelligenter, steigert Ihre Produktivität und spart damit wertvolle Zeit.

“Das mit Keeeb ist interessant und erinnert mich an Heinrich von Pierers legendärem Ausspruch auf einer Siemens-Bilanzpressekonferenz: „Wenn Siemens wüsste, was Siemens weiß, dann wären unsere Zahlen viel besser.“.“ – Jens Rüster, T-Systems International

Ansprechpartner:
Maximilian Kirst
Phone: +49 40 2109143 71
E-Mail: sales@keeeb.com
Web: www.keeeb.com

Gelesen: 54 News-ID: 21785 Pressefach