Montag, 09. Juli 2018Buch | Musik | Film

Michelle Ryser
Michelle Ryser
© Claudia Schlub

10 Jahre Bühnenkarriere von Michelle Ryser

Das wird eine große Jubiläumsshow mit Andy Borg

berlin, Deutschland – Sie gehört zur jungen Garde der Schweizer Gesangstars und ist doch keine Newcomerin mehr. Die Schweizer Sängerin Michelle Ryser feiert im August ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum in ihrer Heimat. Dort ist die sympathische junge Dame längst ein Star und gehört zur top 3 bei den Albumveröffentlichungen.
Im Herbst 2008 wurde sie in den legendären Musikantenstadl von Moderator Andy Borg eingeladen. Es gab damals in der Show einen Block für junge Talente und Michelle trat als Newcomerin auf. Die Teenagerin begeisterte in der ARD-Show aus den österreichischen Dornbirn nicht nur die Saalgäste, sondern auch die Fernsehzuschauer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Damit begann die großartige Karriere der hübschen Eidgenossin, deren Weg seither immer weiter nach oben führte.
Dieses Jubiläum wird nun am 24. Und 25. August auf ihren Hausberg Weißenstein im Schweizer Kanton Solothurn gebührend gefeiert. Als Stargast hat sich Sänger und Moderator Andy Borg angekündigt. Er ist der Mentor von Michelle und prophezeite ihr bei ihren ersten TV-Auftritt eine glänzende Karriere.
Ein anderes Highlight war ihr Gastauftritt in der ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ bei Moderator Stefan Mross im Sommer 2009. Dieser Auftritt brachte ihr viele Fans in Brandenburg ein. Diese waren von Michelle so begeistert, dass die Schweizerin 2012 ihre Fans hier besuchte und dort ihren ersten Gig hatte. Seit dieser Zeit kommt Michelle immer wieder nach Brandenburg und Berlin, um Konzerte zu geben.
Michelle nahm inzwischen drei Alben auf. Ihre beiden Alben „Volks-Country“ von 2013 und „Volks-Country 2“ von 2016 schafften es gleich in die Top 5 der Schweizer Album-Charts. Ihr Album „Volks-Country“ wurde mit einer grandiosen CD-Taufe auf den Weißenstein gefeiert. Dieses Album brachte Michelle eine Einladung in den Silvesterstadl ein. Hier konnte die junge Künstlerin ihr musikalisches Können wieder zeigen. Die Schar der Fans wuchs weiter an und wächst stetig.

Das Powergirl aus Solothurn hat ein vielseitiges Repertoire aus Schlager, Volksmusik und Country-Songs. Ihre Art zu Singen heißt Volks-Country und ist ihr Markenzeichen. Michelle kreierte für sich damit ihr eigenes Musikgenre. Sie hat ein tolles Team von Textern, Komponisten, Management und den Produzenten Uwe Altenried – früher Mitglied der Klostertaler – schon seit Jahren um sich geschart.
Nun freuen sich alle Fans und Anhänger auf das große Michelle-Ryser-Festival zum 10. Bühnengeburtstag im August. Happy Birthday liebe Michelle Ryser!


Bericht: Hans Peter Sperber von Sperbys Musikplantage
Info- und Bildquelle: Büro Michelle Ryser;
Fotograf: Claudia Schlub
Mehr Infos zu Michelle Ryser gibt es im Web unter www.michelle-ryser.com und bei ihr auf Facebook

Gelesen: 77 News-ID: 21980 Pressefach