Dienstag, 09. Oktober 2018Familie | Leben | Unterhaltung

easyfaM setzt auf faire Produktionsbedingungen

Christian Eineder besucht und auditiert Lieferanten vor Ort

Nürensdorf, Schweiz – Lindenberg / Allgäu. Die easyfaM-Gründer Heidi und Christian Eineder bringen moderne Management- und Organisationsmethoden aus der Business- in die Familienwelt. Die easyfaM Tools sorgen für mehr Transparenz und Fairness in der Familienorganisation. Auf das faire Miteinander achtet Familie Eineder auch bei den Produktionsbedingungen ihrer Lösungen für Familien.
Christian Eineder recherchierte intensiv nach in Frage kommenden Herstellern, verglich Produktionsbedingungen weltweit und jettete für persönliche Audits bis nach China, um einen geeigneten Lieferanten für das Kernelement der easyfaM Reihe - das easyfaM® Taskboard - zu finden.

“Die Herausforderung bei der Gewinnung eines geeigneten Produktionspartners besteht darin, die easyfaM-Produkte zu einem Preis anzubieten, den sich Familien gut und gerne leisten können und dennoch eine 1A-Produktqualität bei fairen Arbeitsbedingungen zu gewährleisten”, erklärt Christian Eineder seine Überlegungen. Er folgte einer langjährig bewährten Empfehlung eines befreundeten Unternehmers und auditierte einen chinesischen Produktionsstandort. Sein Fazit: “Sehr gut prozessgesteuerte Fertigung, überall gutes Tageslicht, Absaugungen und Mundschutz, wo mit Lacken und Klebern gearbeitet wird, mehrfache Qualitätskontrollen im Prozess etc. Die Materialien wurden auf Gifte und Schwermetalle geprüft und sind frei davon. Wir sind sehr glücklich, diesen Partner gefunden zu haben!”

Die Ideen und Prototyp-Entwicklungen des Ravensburger Produktdesigners Stephan Leitl und des heimischen Schreiners Kurt Buhmann werden seit August für easyfaM in Serie gebracht. Stylisches Bambus ist das Hauptmaterial. Es ist ein schnell wachsender, ökologisch sinnvoller Rohstoff, der eine schöne Optik und Haptik hat und für die Produkte wie geschaffen ist. Die Verpackung wurde plastikfrei auf reiner Papier- und Kartonbasis entwickelt, um Ressourcen zu schonen. Die Materialien wurden auf Herz und Nieren geprüft, um auch höchste Anforderungen zu erfüllen.

Die easyfaM Produkte werden hier maschinell gefertigt, lackiert und für die Verpackung konfektioniert. Das easyfaM® Taskboard wurde wie alle Produkte im Qualitätscheck einem sogenannten Droptest unterzogen. Das Produkt überstand dabei ohne schützende Verpackung einen Sturz aus 7 Metern Höhe ohne Brüche oder Absplitterungen. Damit ist es mehr als ausreichend gerüstet für den Einsatz in Familien.

easyfaM
Christian Eineder
Fridolin-Holzer-Str. 6

88161 Lindenberg im Allgäu
Deutschland

E-Mail: info@easyfaM.com
Homepage: https://www.easyfam.com/
Telefon: 083199098888

Pressekontakt
Greiter & Cie. Unternehmenskommunikation GmbH
Nicole Miltenberger
Am Bachtelweiher 6

87437 Kempten
Deutschland

E-Mail: presse@greiter-cie.de
Homepage: https://www.greiter-cie.de
Telefon: 083199098888

Gelesen: 67 News-ID: 22720 Pressefach