Mittwoch, 10. Oktober 2018Auto | Transport | Verkehr

Hasselkus PR
Hasselkus PR

Der Garant für die diesjährige Weihnachts- oder Firmenfeier

Location MOXY Frankfurt East und die Frankfurter Night Queens:

Bad Soden, Deutschland – Weihnachten steht vor der Tür. Und damit auch die Weihnachtsfeiern. Wäre mal etwas anderes gefällig? Hier kommt die Idee: Die nächste Feier begleitet Jessica Walker – Frankfurter Drag Queen – zusammen mit ihren „Kolleginnen“ von den „Night Queens“. Die passenden Räumlichkeiten dafür bietet das MOXY Frankfurt East – mehr als ein gewöhnliches Hotel. Die Lobby des Boutique-Hotels eignet sich perfekt als Party-Location und um den vorweihnachtlichen Event abzurunden, hat sich das Haus an der Hanauer Landstraße mit Jan Schmidt von der Frankfurter Showbühne „Night Queens“ zusammen getan. Ein Garant für den Erfolg der diesjährigen Weihnachtsfeier!

„Night Queens“ steht für die unterhaltsame Show mit Travestie-Künstlern – allen vorangestellt das Frankfurter Urgestein Jessica Walker, die seit vielen Jahren bereits diverse Veranstaltungen in ganz Deutschland moderiert, leitet und in Schwung bringt. Doch Jessica Walker kommt natürlich nicht alleine – neben Kelly Heelton kann Jan Schmidt aus den Vollen schöpfen. Genauso unterschiedlich und vielfältig wie die „Queens“ ist auch das Programm: von Show, Tanz, Comedy und Gesang ist alles dabei.

Das Interieur des MOXY Frankfurt East ist ganz im Industrial Look gehalten und wurde speziell nach dem Motto „Frankfurt am Main“ gestaltet. Überall in der großzügig gehaltenen Lobby finden sich kleine Messages mit hessischem Dialekt, Kreidezeichnungen zur Stadt oder Graffitikunst an den Wänden. Das MOXY Frankfurt East positioniert sich abseits der konventionellen Hotellandschaft: Das Flaggschiff der Marriott Hotelgruppe ist einfach anders, nämlich persönlich, fröhlich, frech und kreativ. Schon beim Betreten des Hotels ist der Unterschied zu merken: Der Gast wird von Musik empfangen, ein Tischkicker steht direkt ums Eck, lockere, lustige, teils auch sinnliche Sprüche erscheinen auf dem Fußboden und an der Rezeption haben Gäste mit Kreide ihre Erinnerungen an ihren Aufenthalt „verewigt“.

Ebenso besonders und einfach mal anders kann sich die nächste Party oder Weihnachtsfeier, hier zusammen mit einer Drag-Queen-Show, entwickeln: ob mit Catering und gesetztem Essen oder eher Drinks und Party, ob mit Wichteln oder ohne – alles ist möglich und kann nach Absprache im MOXY Frankfurt East realisiert werden.

Anfragen sollten zügig gestellt werden, denn das gerade mal ein Jahr alte MOXY Frankfurt East wird als Location immer beliebter und natürlich auch der Kalender der Queens immer voller. Ein Abend inklusive Night-Queen-Show – in z.B. drei Show Blöcken mit drei ausgewählten Drag Queens plus Jessica Walker und der dafür notwendigen Technik – liegt bei 1.950,- EUR (netto). Dazu kämen, je nach Umfang, Catering und Getränke.

Zudem bietet das MOXY Frankfurt East für alle Gäste nach der Weihnachtsfeier Hotelzimmer zum Spezialpreis nach Absprache an. So kann der Abend in ausgezeichneten Betten enden – denn: im MOXY Frankfurt East bettet man sich in den gleichen Betten, die für die Marke Marriott Standard sind und weltweit einen hervorragenden Ruf genießen.

Für erste Absprachen und Planungen steht Angela Oppong, Sales Managerin des Hauses, unter der Rufnummer +49 (0)69 597721420 oder via E-Mail unter angela.oppong@moxy-frankfurt.de zur Verfügung.

Weitere Informationen rund um das MOXY Frankfurt East finden Sie hier und über die Webseite von Hasselkus PR.

Gelesen: 38 News-ID: 22726 Pressefach