Donnerstag, 11. Oktober 2018Auto | Transport | Verkehr

Hasselkus PR
Hasselkus PR

Schöner trinken im MOXY Frankfurt East

Exklusive Weinverkostung im Boutique-Hotel

Bad Soden, Deutschland – Am Samstag, den 20. Oktober 2018, steht das MOXY Frankfurt East ganz unter dem Motto „Schöner trinken“. Weinverkostungen finden bekanntlich in eher steifen Räumlichkeiten oder in Weinkellereien statt und sind damit eher – trocken. Das außergewöhnliche Hotel MOXY Frankfurt East hingegen bietet mit seiner urbanen Wohnzimmer-Lounge eine exklusive Location, in der Weinliebhaber und -kenner einen Tag mit spannenden Gesprächen und der Verkostung hochwertiger Weine erleben können. Von 14:00 bis 22:00 Uhr werden am 20. Oktober sechs Winzer aus der Region ihre Weine unter dem Motto „Schöner trinken“ im MOXY an der Hanauer Landstraße vorstellen und zur Verkostung anbieten. Tickets für den Event gibt es ab sofort für 10,- Euro inklusive fünf Probiergläsern Wein.

Die Idee für den Weinevent entstammt der Kooperation mit dem sogenannten „Dealer de Vin“ – dem Weindealer. Hinter dem Namen stecken der leidenschaftliche Weintrinker Christian Baums und Veronique Donadel, die schon viele Jahre im Weingeschäft tätig ist. Seit 2015 testen die beiden jegliche Weine aus verschiedenen Regionen weltweit und schreiben darüber, was ihnen dazu kulinarisch am besten schmeckt. Verkauft wird nur, was sie selbst gerne trinken. Vor allem haben sie eine Schwäche für die Jungen der Winzerszene: sie sind der Überzeugung, dass frischer Wind gut tut und unterstützen dabei vor allem kleine, aber feine Weingüter, die nicht an jeder Ecke zu finden sind.

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, öffnen sich die Türen zur ersten Ausgabe von „Schöner trinken“ im MOXY Frankfurt East. Ab 14:00 Uhr sorgen sechs Winzer aus der Region dafür, dass das Herz von Weinliebhabern höher schlägt – dabei sind: Albrecht Engel (Rheinhessen), Bicking & Bicking (Nahe), Nick Köwerich (Mosel), Weingut Wasem (Rheinhessen), Weingut Hiestand (Rheinhessen) und Gipsy Wines aus Frankfurt. Doch damit nicht genug – Ferdinands und Dreyberg werden den Gästen zudem hochwertige Gin Varianten anbieten. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt: „Chez Vivi“ zaubert den ganzen Tag über Französisch angehauchtes Streetfood und als besondere Gadgets werden außerdem Kunstdrucke von „Formart“ – natürlich passend zum Thema Wein – zu erwerben sein. Musikalisch abgerundet wird der Event mit den, über die Stadtgrenzen Frankfurts bekannten, DJ‘s Marco Sönke und dem Brasilianer Jefferson Celestino. Dabei sein lohnt sich, wenn sich die großzügige Hotellobby des MOXY Frankfurt East in eine Weinkenner-Szene verwandelt und die Rezeption zur Weinbar wird – ganz unter dem Motto „in vino vertitas“.

Das Interieur des MOXY Frankfurt East ist ganz im Industrial Look gehalten und wurde speziell nach dem Motto „Frankfurt am Main“ gestaltet. Überall in der Lobby finden sich Messages mit hessischem Dialekt, Kreidezeichnungen zur Stadt oder Graffitikunst an den Wänden. Das MOXY Frankfurt East positioniert sich stets abseits der konventionellen Hotellandschaft: Das Flaggschiff der Marriott Hotelgruppe ist einfach anders, nämlich persönlich, fröhlich, frech und kreativ.

Mit der Veranstaltung „Schöner trinken“, in Kooperation mit den „Dealern de Vin“, setzt das Boutique-Hotel nun ein weiteres Ausrufezeichen hinter sein außergewöhnliches Image. Für jeden, der nach der Verkostung einfach nur ins Bett fallen möchte und sich nicht mehr in der Lage fühlt den Heimweg anzutreten, hält das MOXY Frankfurt East Übernachtungsmöglichkeiten bereit. Reservierungen können über die Rufnummer +49 69 5977 2140 oder über die Website des Hotels getätigt werden. Wer nur an der Verkostung teilnehmen möchte, kann ab sofort Tickets zum Preis von 10,- Euro (inklusive fünf Probiergläsern Wein) erwerben unter dem Facebook-Link des MOXY oder über die Webseite des Dealer de Vin www.dealerdevin.com.

Weitere Informationen rund um das MOXY Frankfurt East finden Sie hier und über die Webseite von Hasselkus PR.

Schlagwörter: Schön
Gelesen: 40 News-ID: 22737 Pressefach