Montag, 07. Januar 2019Finanzen | Banken | Versicherungen

Fondsinvestment inklusive Nachlassplanung –

mit ganzheitlichen Finanzlösungen der Vienna Life Vermögen aufbauen und an die nächste Generation übertragen

Bendern, Österreich – Die finanzielle Lebensplanung kann wesentlich mehr umfassen als sich ein finanzielles Polster für den Lebensabend zu ersparen. Die Vienna Life setzt in ihrem ganzheitlichen Konzept auf eine umfassende Finanzlösung.

Die Vermögensentwicklung der besonders Begüterten hat auch turbulente Zeiten wie die Finanzkrise zumeist vergleichsweise gut überstanden. Was die außerordentlich Wohlhabenden dieser Welt dabei dem durchschnittlichen Privatanleger voraus haben, sind professionelle Vermögensverwalter, die ihre Finanzen strukturiert im Sinne der Kapitalsicherung und -mehrung managen. Lange waren die Services dieser Finanzprofis ausschließlich der überaus gut situierten Klientel vorbehalten. Dienstleister wie die Vienna Life aus Liechtenstein eröffnen die Welt der ganzheitlichen Finanzplanung inklusive der rentierlichen Kapitalanlage, der steuerlichen Optimierung und der rechtssicheren Nachlassregelung auch privaten Kleinanlegern.

Ganzheitliche Finanzlösung mit der Vienna Life

In Anbetracht des andauernden Niedrigzinsumfeldes sind auch Privatsparer gut beraten, Sparbuch und sichere Anlageoptionen wie klassische Bundesanleihen hinter sich zu lassen und renditeträchtigen Investitionen wie beispielsweise Sachwerten und Fonds eine Chance zu geben. Zur Realisierung einer ganzheitlichen Finanzlösung setzt die Vienna Life dabei auf eine Symbiose aus Investmentexpertise und Lebensversicherung. Das finanzielle Lebensplankonzept verbindet Elemente der Vermögensverwaltung wie diversifizierte Fondsinvestments, Steueroptimierung und Pensionsplanung mit Absicherungs- und Vorsorgeentwürfen wie der Nachlassplanung und dem Todesfallschutz.

Investment am Finanzplatz Liechtenstein

Im Rahmen dieser das Vermögensmanagement, den Vermögensschutz und die Vermögensnachfolge umfassenden Komplettlösung ermöglich Vienna Life den Kunden ein renditestarkes und diversifiziertes Investment am Finanzplatz Liechtenstein. Mittels mehr als 7.000 Fonds, darunter zahlreiche Produkte, die in Sachwerte wie Gold und Silber investieren und mit physischen Edelmetallen besichert sind, können die Kunden ihr Kapital anlegen. Dabei basiert die Auswahl der Fonds auf individuell, entsprechend der persönlichen Ziele des Anlegers entwickelten Vermögensbildungs- und Anlagestrategien.

Nachlassregelung mit Vienna Life: rechtssicher und unkompliziert

Neben diesen Elementen des professionellen Vermögensmanagements beinhaltet das finanzielle Lebensplankonzept der Vienna Life zudem den Bereich der Nachlassplanung, die eine rechtskonforme Übertragung für das erwirtschaftete oder bestehende Vermögen sicherstellt.

Im Zuge des Nachlassmanagements, welches die Komponenten Schenken, Erben und Vererben umfasst, können Kunden Erbschaftsregelungen ähnlich wie mit einem Testament treffen. Insbesondere das Gestaltungsprivileg Liechtensteiner Lebensversicherungen bietet Möglichkeiten, mittels frühzeitiger Nachlassplanung Schenkungs- beziehungsweise Erbschaftsteuern zu mindern oder zu vermeiden.

Weitere Informationen gibt es unter www.viennalife.de.


Kontakt:
Vienna Life
Lebensversicherung AG
Vienna Insurance Group

Mag. Hannes Fahrnberger
Industriestrasse 2
9487 Bendern
Liechtenstein

Telefon: +423 235 0660
Telefax: +423 235 0669
E-Mail: h.fahrnberger@vienna-life.li


Über Vienna-Life

Die Vienna-Life Lebensversicherung AG Vienna Insurance Group (VIG) bietet ihren Kunden Lösungen für individuellen Vermögensaufbau und private Altersvorsorge. Vielseitigkeit und Flexibilität zeichnen die Vienna-Life und ihre modernen fondsgebundenen Versicherungsprodukte aus. Die langjährige Erfahrung in Zusammenarbeit mit Privatbanken und Vermögensverwaltern sowie Kenntnisse im Bereich sachwertorientierter Anlagen oder Edelmetallprodukte nutzt die Vienna-Life für ihre Kunden.

Schlagwörter: vienna life
Gelesen: 54 News-ID: 23422 Pressefach