Donnerstag, 14. März 2019Familie | Leben | Unterhaltung

0
0

MEX-Berlin präsentiert ersten Gaststar: Yasuhiro Irie

Animator, Charakter-Designer und Anime-Regisseur direkt aus Japan

Nürensdorf, Schweiz – Yasuhiro Irie ist ein japanischer Animator, Charakter-Designer und Anime-Regisseur. Seit dem Start seiner Karriere bei Sunrise, hat er als Animations-Regisseur und Animator bei verschiedenen Produktionen mitgearbeitet, sein Debut als Regisseur gab er mit den Episoden 2 bis 4 von “Alien 9” und der TV-Serie “KURAU Phantom Memory”. Er war auch der Regisseur von “Fullmetal Alchemist: Brotherhood”.

Die Manga und Entertainment Expo (kurz MEX) findet vom 25. - 27. Oktober 2019 in den Messehallen am Funkturm statt. Das Gelände liegt zentral im Herzen der Hauptstadt und bietet vor allem eines: schier unendlich viel Platz für Convention-Spaß!
Seid bereit für einen riesigen Händlerraum, ein atemberaubendes Programm und eure Stars aus der Szene!
Moment… Oktober? Findet da nicht immer irgendwo im Norden Berlins auch eine Con statt? In einem verwinkelten, quietschbunten 70er-Jahre-Bau? Immer so wechselseitig von zwei verschiedenen Vereinen organisiert, die keiner so recht auseinanderhalten kann?
Das ist ab jetzt Geschichte. Die Mega Manga Convention (MMC) und die AniMaCo schließen sich zusammen, um für euch eine Convention zu schaffen, die der Hauptstadt würdig ist!

Beide Conventions finden immer im Wechsel statt und erreichen Rekorde von 12000 - 12600 Besuchern.
Der MMC-Berlin e. V. veranstaltet seit 2002 die Mega Manga Convention (MMC) im Fontane-Haus in Berlin. Der Schwerpunkt liegt auf den japanischen Ehrengästen, wie der Zeichnerin Makoto Tateno (2011) oder Fuwari P (2013).
Das Team des AniMaCo e.V. veranstaltet seit 2004 die AniMaCo. Dabei liegt der Fokus auf dem wohl umfangreichsten Bühnenprogramm der deutschen Convention-Szene.
Beide Vereine wurden für ihre Förderung und Präsentation japanischer Pop-Kultur mit einem Preis durch die Botschaft von Japan in Deutschland ausgezeichnet.

Das Fontane-Haus ist allen zwar ans Herz gewachsen (der augenkrebsige lila Teppich!), platzt aber jetzt aus allen Nähten. Die Fusion beider Veranstaltungen ist der logische Schritt, um für euch die Vergrößerung umzusetzen - nicht nur, was den Raum betrifft, sondern auch das Programm.
Das Beste aus beiden Conventions vereint sich zu einem neuen, gigantischen Con-Abenteuer!

Wir sehen uns im Oktober in den Messehallen zur Manga und Entertainment Expo!

https://mex-berlin.de

MMC-Berlin e.V.
Patrick Gohlisch
Harzgeroder Str. 2

13187 Berlin
Deutschland

E-Mail: patrick@mmc-berlin.com
Homepage: http://www.mmc-berlin.com
Telefon: 03045020567

Pressekontakt
Scantinental Business-Kontakt-Agentur
Christian Wagner
Tollensestraße 30

14167 Berlin
Deutschland

E-Mail: info@scantinental.com
Homepage: http://www.scantinental.com
Telefon: +49 30 84 77 00-0

Gelesen: 51 News-ID: 23843 Pressefach