Freitag, 15. März 2019Auto | Transport | Verkehr

PSD2 - Plattform für Banken

EINE REGULATORISCHE HERAUSFORDERUNG – EINE CHANCE

Hannover, Deutschland – Die PSD ist eine EU-Richtlinie zur Regulierung von Zahlungsdiensten und Zahlungsdienstleistern und gilt sowohl in der EU als auch im gesamten EWR (Europäischer Wirtschaftsraum). Ziel ist zum einen, den Verbraucherschutz zu stärken und zu vereinheitlichen. Zusätzlich werden gleiche Wettbewerbsbedingungen für Banken und Nichtbanken geschaffen.
Die Banken werden verpflichtet, Schnittstellen einzurichten, über die Drittdienstleister auf die Zahlungskonten der Bankkunden zugreifen können.
Die PSD2 Lösung von CPB kann flexibel an Ihre Wünsche angepasst werden. Durch diese standardisierten Schnittstellen ergeben sich völlig neue Möglichkeiten für die Kunden im Umgang mit ihren Konten. Eine Chance für die Bank, ihre Kunden zu binden - neue Geschäftsfelder, die es rechtzeitig zu besetzen gilt. Hierzu nutzt die CPB die XS2A Schnittstellenbeschreibung nach Berlin Group mit den von der EBA definierten RTS-Grundfunktionen und Techniken (REST/JSON).
Gerne stellen wir Ihnen die Lösung der CPB in einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch vor. Kontaktieren Sie uns.
ef & ef Software und Beratungsgesellschaft mbH
Leisewitzstrasse 37
30175 Hannover
Tel +49 (0)511 1260860
www.ef-ef.de

Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Die ef & ef Software- und Beratungsgesellschaft wurde 1999 gegründet und beschäftigt sich seit dem mit zwei Kernbereichen: IT-Beratung und Software. Der Wirkungsbereich ist der deutschsprachige Raum (Deutschland, Österreich und die Schweiz).
Seit der Gründung vertrauen zahlreiche Kunden aus dem Finanz-, Versicherungs- und Industriebereich auf die Produkte und Dienstleistungen der Firma ef & ef Software. Weitere Informationen, beispielsweise Auszüge aus Referenzen oder detaillierte Produktbeschreibungen finden Sie im Internet: www.ef-ef.de

Schlagwörter: PSD2 CPB PSD
Gelesen: 37 News-ID: 23858 Pressefach