Donnerstag, 09. Mai 2019Technik | Elektronik

Die Arbeit eines Prüftechnikers für Elektroprüfungen

Frechen, Deutschland – Im Zuge der Elektroprüfung nach DGUV V3 hat der Prüftechniker die verantwortungsvolle Rolle eines Sicherheitskontrolleurs. Er kontrolliert die Arbeiten des Installateurs und prüft die elektrischen Betriebsmittel und Anlagen regelmäßig während ihrer gesamten Einsatzdauer. Dabei arbeitet er sehr selbstständig und organisiert, mit einem Team aus Innendienstkollegen das ihn unterstützt.

Ein Prüftechniker im Außendienst ist selten länger als eine Woche in einem Einsatzgebiet und hat für diese hohe Reisetätigkeit einen Firmenwagen. Mit diesem kann er sein umfangreiches und hochwertiges Prüequipment bequem und sicher transportieren. Das Backoffice versorgt den Prüftechniker mit allen Informationen, die er für seinen Prüftag oder die gesamte Prüfwoche braucht und unterstützt ihn bei der Reiseplanung.

Vor Ort hat der Prüftechniker in der Regel einen festen Ansprechpartner, mit dem er nochmal alle Punkte durchgeht und die Räumlichkeiten vorab begehen kann. Für die anschließende Elektroprüfung von elektrischen Geräten, Maschinen und Anlagen gibt es ein bestimmtes Zeitfenster. Dieses sollte er einhalten damit er seine Stückzahlen schafft. Aufgrund einer Provisionsregelung hat er ein hohes Eigeninteresse daran, zügig zu arbeiten.
Die Prüfung beginnt mit einer Sichtprüfung. Danach erfolgen je nach Art des Betriebsmittels die Messungen mit unterschiedlichem Prüfwerkzeug. Im Anschluss bringt der Prüftechniker eine entsprechende Prüfplakette mit Identifikationsnummer, Strichcode und dem nächsten Prüftermin an. Alle Messungen und Ergebnisse dokumentiert der Prüftechniker unmittelbar über eine Verbindung zwischen Messgerät und Laptop. Die so gewonnenen Daten bereitet er für das Prüfprotokoll auf und senden es an seine Kollegen im Innendienst. Auch hier ist ein konzentriertes und verantwortungsvolles Arbeiten wichtig. Denn gehen Daten verloren war die Prüfung (fast) umsonst. Vor der Verabschiedung erhält auch der Kunde vorab mündlich Auskunft über die erfolgte Prüfung.

Der Prüfdienstleister ESG Elektro Service Gesellschaft mbH informiert auf der Seite https://www.esg-gesellschaft.de/elektrosicherheit-blog/was-macht-die-arbeit-eines-prueftechnikers-fuer-elektropruefungen-nach-dguv-vorschrift-3-aus

Gelesen: 41 News-ID: 24320 Pressefach