Donnerstag, 23. Mai 2019Sport | Freizeit

Französischer Marktführer für Swimmingpools expandiert nach Deutschland

Piscines Magiline aus Troyes bringt den French Flair auf den deutschen Markt

Potsdam, Deutschland – Das französische Unternehmen Piscines Magiline aus Troyes stellt seit 1994 Schwimmbecken her und ist in Frankreich Marktführer für hochwertig ausgestattete Swimmingpools, die individuell gestaltet werden können. Mit ihrem modularen System sind sie weltweit in 33 Ländern vertreten und haben über 43.000 Projekte realisiert. Der Hersteller aus dem Nordosten Frankreichs feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum und nimmt dieses Ereignis zum Anlass, um die Marke auf dem deutschen Markt zu positionieren.
Schwimmbecken nach Maß
Die Schwimmbecken werden speziell auf jeden Kunden zugeschnitten und bieten ein Komplettpaket an hochwertiger Ausstattung: Von Wärmpumpe, über Filtersystem, bis hin zu Pflegeschutz und Reinigung ist alles im Projekt integriert. Der Kunde entscheidet selber, wie der Pool aussehen soll, welche Funktionen er hat und welche zusätzliche Ausstattung er bekommt. Ob Whirlpool mit in den Treppen eingebauten Düsen, Sportschwimmbecken mit Gegenstromanlage, oder Tauchbecken für Spiel und Spaß – Piscines Magiline richtet sich ganz nach den Wünschen des Kunden. Im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs wird das Projekt entworfen, geplant, und zusammen mit dem Kunden realisiert. 
 
Das „Intelligente Schwimmbecken“
Neben dem modularen System hat Piscines Magiline auch das „Intelligente Schwimmbecken“ entwickelt, das in die Haustechnik integriert werden und somit einfach und bequem per Fernsteuerung kontrolliert werden kann. Zudem sind die Schwimmbecken automatisch selbstreinigend, sie sparen also Zeit und Kosten für einen sonst aufwendigen Wasseraustausch. Diese Filtertechnik ist patentiert und hat Piscines Magiline zum nationalen Marktführer in diesem Bereich gemacht. 
 
Gütesiegel für Produkte hoher Qualität
Der Schwimmbeckenhersteller ist seit seiner Gründung mit mehreren Siegeln ausgezeichnet worden. Im Jahr 2012 hat das Unternehmen gleich zweimal den Unternehmerpreis „Chef d’Entreprise“ gewonnen – einmal für seine Entwicklung auf dem internationalen Markt und einmal für die Innovation iMAGI im Bereich Haustechnik. Auch in Asien vertraut man auf die Qualität der Schwimmbecken aus Troyes: Seit Juli 2018 ist Piscines Magiline exklusiver Partner für einen japanischen Hersteller, der das Unternehmen ausgewählt hat, um sich mit dessen Hilfe auf dem Markt zu etablieren. Außerdem tragen alle Projekte das Gütesiegel „Origine France Garantie“, sowie das „10 Ans Garantie Structure“; ein Siegel, das 10 Jahre Garantie auf Dichtung und Stabilität verspricht. Das Besondere an Piscines Magiline sind die einzigartigen, innovativen Technologien im Bereich Schwimmbecken- und Haustechnik, die von dem Unternehmen eigens entwickelt werden. Diese wurden bereits mit 87 Patenten belegt und sind das Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens. 
Weitere Informationen gibt es auf der Homepage unter folgendem Link: https://www.magiline.de/
Oder per Email: s.melein@classic-communication.eu

Gelesen: 77 News-ID: 24418 Pressefach