Freitag, 24. Mai 2019Bauen | Wohnen | Handwerk

Abdichtungen und Gründächer (Bildquelle: Creative Commons CC0)
Abdichtungen und Gründächer (Bildquelle: Creative Commons CC0)

Abdichtung und Gründächer bei Bedachungen-INFO

Artikel über Dachabdichtungen und -begrünungen findet man bei Bedachungen-INFO.

Kleve, Deutschland – Bei Bedachungen-Info handelt es sich um ein Informationsportal, auf dem Artikel zu dem Themenbereich “Dach” veröffentlicht werden. Dazu gehören beispielsweise auch Inhalte zu Dachabdichtungen und -begrünungen. Die Abdichtung spielt spielt selbstverständlich eine große Rolle, damit es in das jeweilige Gebäude nicht hinein regnet. Welche Art der Abdichtung sich besonders anbietet, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie etwa der verwendeten Form der Dachdeckung, der Konstruktion oder auch der Witterung in der jeweiligen Region. Als sogenannte Wasserabdichtungsbahnen werden heutzutage häufig Oxidationsbitumen und Polymerbitumen verwendet. Die Polymerbitumenbahnen werden in Elastomerbitumen (PYE) und Plastomerbitumen (PYP) unterteilt. Jedes Material bringt seine individuellen Vorteile für die Dachabdichtung mit sich, etwa in Bezug auf Temperaturempfindlichkeit, Witterungsbeständigkeit, Altersbeständigkeit und Flächenstabilität.
Für Gründächer spielt die Dachabdichtung natürlich ebenfalls eine große Rolle. Oberhalb der abdichtenden Schicht wird Erde oder ein Substrat benötigt, auf dem die jeweiligen Pflanzen gedeihen können. Welche Art von Pflanzen auf einem Dach angepflanzt werden, hängt dabei maßgeblich von der geplanten Art der Begrünung ab, bei der zwischen der Extensiv- und Intensivbegrünung unterschieden wird. Die Extensivbegrünung zeichnet sich durch trocken-resistente Pflanzenarten aus, die nach der Bepflanzung des Daches lediglich einmal bewässert werden. Danach reicht das Regenwasser für das Pflanzenwachstum aus. Bei der intensiven Dachbegrünung werden hingegen Pflanzen genutzt, die auch langfristig künstlich bewässert werden müssen. Auf der Internetpräsenz Bedachungen-Info finden sich noch vielfältige weitere Informationen, nicht nur über die Vorteile der unterschiedlichen Abdichtungen und Gründächer, sondern auch zu diversen anderen Themenbereichen, wie Tragwerken, Materialien für die Dachdeckung oder auch dem Beruf des Dachdeckers. Dachrinnen, Fallrohre und weitere Bauteile für die Entwässerung, werden ebenfalls thematisiert. Gleiches gilt für die Dämmung sowie die unterschiedlichen möglichen Dachformen.
Ein Firmen-Verzeichnis gehört ebenfalls zu dem Angebot von Bedachungen-Info. Dort können sich Gewerbetreibende entsprechender Branchen präsentieren. In dem Verzeichnis finden sich, neben Dachdeckern, beispielsweise Spengler, Gerüstbauer, Trockenbauer, Stuckateure, Experten für Abdichtungstechnik und Fachgeschäfte für Baumaterialien. Zur Zeit ist ein Redesign des Informationsportals in Arbeit, bei dem die Menüstruktur verändert und zahlreiche Artikel ergänzt werden. Eventuell wird im Zuge dessen das Portal auch umbenannt. Informationen dazu werden natürlich zeitnah auf der Internetpräsenz veröffentlicht.

Gelesen: 72 News-ID: 24430 Pressefach