Donnerstag, 29. August 2019Sport | Freizeit

Petra Fee
Petra Fee
© Büro Petra Fee

Erinnerung – der neue Titel von Petra Fee ist da

Die Thüringer Sängerin hat eine weitere, schöne Popballade auf den Markt gebracht

Berlin, Deutschland – Nach der Veröffentlichung der Debüt-Single von Petra Fee im November 2018 wurde nun der zweite Titel “Erinnerung” im Musikstudio “Netzkater” produziert. Komponist und Produzent Volker Wiedling hat in diesem Song Synthie-Pop- mit Ambiente-Elementen verbunden. Sanfte, langgezogene und warme Klänge unterstreichen den von Petra Fee geschriebenen Text.

Fast jeder hat in seinem Leben bereits den Verlust eines geliebten Menschen verarbeiten müssen. Der Songtext entstand nach dem Tod des Vaters von Petra Fee im letzten Herbst und ist diesem gewidmet


Die Musikerin Petra Fee, wurde in Nordhausen geboren. Sie stand schon in jungen Jahren bei Hochzeiten auf der Bühne und hat als großer Fan Titel von Juliane Werding nachgesungen.

In der Schule lange Jahre im Schulchor präsent, lernte sie mehrere Jahre klassische Gitarre und ist einige Male auf Schulkonzerten aufgetreten. Sie war auch in einer Schülerband aktiv und hat später Songs ihres großen Idols Nena in Diskotheken nachgesungen.
Seit einigen Jahren schreibt Petra Songtexte und hat ihre Texte auch vertont.

Interpretin
Künstlername: Petra Fee
Titel: Erinnerung
Genre: Synthpop/ Ambiente
Urheber
Komponist, Arrangeur und Produzent: Volker Wiedling
Text: Petra Fee
Label:  Netzkater Records, LC 89325
Produktion: Musikstudio Netzkater
Veröffentlichungsdatum: 24. Mai 2019
Mehr Infos zu Petra Fee gibt es im Web unter
Web: www.petra-fee.de und bei ihr in den sozialen Medien wie Facebook
Promotion: Sperbys Musikplantage
Info- und Bildquelle: Büro Petra Fee

Schlagwörter: Musik Schlager neu Plantage Sperbys
Gelesen: 38 News-ID: 25183 Pressefach