Mittwoch, 26. Februar 2020Bauen | Wohnen | Handwerk

TRONEX GmbH
TRONEX GmbH

Wandel und Weiterentwicklung bei Tronex - Jahresrückblick 2019

Burgau, Deutschland – Bevor wir mit voller Kraft in das neue Jahr 2020 starten, möchten wir uns die Zeit nehmen, auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Denn 2019 hat sich einiges bei Tronex getan: Nicht nur die Unternehmensgröße und -struktur hat sich verändert, sondern wir haben auch unseren Service und Administration auf unterschiedlichste Weise weiterentwickelt. Alles in allem ein erfolgreiches Jahr, was uns natürlich auch positiv auf 2020 blicken lässt.

Aufbau eines Kundenservice zur Unterstützung der stetig wachsenden Projektorganisation

In 2019 wurde die Projektorganisation um 2 Sachbearbeiter und 2 Projektleiter erweitert und ein Kundenservice neu eingerichtet, der in 2020 von 2 auf 3 Mitarbeiter aufgestockt wurde. Der Kundenservice ist dafür da die Sachbearbeiter sowie Projektleiter unserer operativen Projektorganisation bei Fragestellungen unserer Kunden zu unterstützen. Dabei begleiten wir unsere Kunden durch eine immer komplexer werdende Welt der Schadenssanierung. Dabei haben wir Lösungen im Gepäck, die einzigartig und zukunftsweisend sind, die Tronex von allen anderen im Markt unterscheidet, betont Herr Mario Oberschmid Geschäftsführer der Tronex GmbH.

Bereich Disposition und Service

Auch in der Disposition wurde das Team im letzten Jahr auf 3 Mitarbeiter sowie der Service um 9 Facharbeiter in Burgau und 4 Facharbeiter in Stuttgart erweitert. Der Service ist das Herz der Firma Tronex und führt alle Facharbeiten vor Ort beim Kunden aus. Ihre Leistung und Qualität sind nicht nur gut sondern Out Standing in der Branche und wir sind stolz auf unsere Speziallisten die stetig daran arbeiten ihr Knowhow, ihre Erfahrung und den Technologievorsprung weiter auszubauen, erklärt Herr Oberschmid. Unsere Kunden können 2020 von dem dadurch gewonnenen Mehrwert der Schnelligkeit und Effizienz weiter profitieren. Die Integration von neuen Technologien in bestehende werden wir in den kommenden Jahren kontinuierlich noch weiter vertiefen, qualifizieren und professionalisieren, erläutert Herr Oberschmid.

Im kommenden Jahr / Weitere Ziele 2020

2020 werden wir natürlich weiterhin an unseren Zielen arbeiten, um Tronex optimal an die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden anzupassen.

Neben weiteren Aufbau von Personal und Struktur an den Standorten Burgau und Stuttgart - ein Thema, welches uns auch im kommenden Jahr viel beschäftigen wird, da die Nachfrage weiterhin steigt.

Auch der Webauftritt soll diesem Anspruch gerecht werden, eine Aufgabe auf die wir uns freuen.
Was 2020 noch auf uns wartet, werden wir sehen - in jedem Fall aber werden wir weiterhin auf zahlreichen Kongressen und Events unterwegs sein, um uns über Branchentrends zu informieren und für Sie präsent zu sein.

Wir freuen uns auf die neuen Herausforderungen und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Quelle des Artikels: https://www.tronex.de/pressemitteilungen/wandel-und-weiterentwicklung-bei-tronex-jahresrueckblick-2019/

Gelesen: 87 News-ID: 26614 Pressefach