Mittwoch, 20. Mai 2020E-Commerce | Onlineshops

Die private Wohnanlage von "Palo Alto" bietet außergewöhnliche Services und Features

Eigener Bauernmarkt und Reitanlage bieten Exklusivität und Luxus

Nürensdorf, Schweiz – Auf einem 50 Hektar großen Grundstück, inmitten der Naturlandschaft der Bergkette Sierra de las Nieves, liegt die luxuriöse Wohnanlage “Palo Alto”. Die atemberaubende Umgebung zeichnet sich vor allem durch hohe Hügel und tiefe Schachthöhen aus. Doch die Lage der vier modernen Wohnkomplexe von “Palo Alto”, mit insgesamt 160 Luxusresidenzen, bietet nicht nur Ruhe und Privatsphäre, sondern liegt ebenfalls nur wenige Kilometer vom mondänen Stadtzentrum von Marbella entfernt. Innerhalb der privaten Wohnanlage finden Bewohner zudem zahlreiche Dienstleistungen und Besonderheiten, die an Luxus und Lifestyle nicht zu übertreffen sind.

“Die luxuriöse Wohnanlage von “Palo Alto” besteht aus vier Gebäudekomplexen in unterschiedlichen Größen. Je nach Wunsch und Belieben finden Bewohner beispielsweise in dem Komplex “Los Pinsapos” 20 High-Class-Apartments mit einem gemeinschaftlich genutzten Fitnessstudio und Spa, Hammam und einer Sauna. Für Familien mit Kindern hingegen ist die Anlage “Las Jacarandas” mit zwei privaten Outdoor-Pools, einem Kinderspielplatz und einer wunderschönen Gartenanlage besonders gut geeignet”, sagt Christiane Tiebel, Sales Agent von newEstepona.

Zudem zeichnet sich die Luxus-Wohnanlage “Palo Alto” durch die Vielzahl von Dienstleistungen und Besonderheiten aus. Dazu gehört beispielsweise ein eigener Markt mit frischem Obst, Gemüse und regionalen Köstlichkeiten, wo Bewohner täglich ihren Einkauf zum Zubereiten von frischen Speisen tätigen können. Ebenso befindet sich auf dem Privatgelände eine Reitanlage mit Reitställen und ausreichend Weideland. Bewohner haben die Möglichkeit einen Ausritt durch die vielzähligen Reit- und Wanderwege zu unternehmen. Oder mit einem Boot durch den speziell angelegten River Park zu paddeln und lange Spaziergänge durch die Natur zu unternehmen.

Wer Lust verspürt, mit anderen Menschen zusammen zu kommen, findet im Social Club sicherlich einen interessanten Gesprächspartner oder organisiert gleich ein Abendessen mit den Nachbarn auf der Dachterrasse und genießt einen Drink an der Outdoor-Bar. Die Bewohner von “Palo Alto” haben zudem die Möglichkeit den voll ausgestatteten Coworking-Space zu nutzen oder Mitglied des “Global Living Concepts” “Vivali” zu werden - einem Netzwerk von Menschen, die in unterschiedlichen luxuriösen Residenzen auf der ganzen Welt wohnen und arbeiten.

Besonders hervorzuheben ist, dass nur 20 Hektar des insgesamt 50 Hektar großen Grundstücks bebaut sind. Die restliche Fläche ist Natur pur. Apartments in der Wohnanlage “Palo Alto” kosten ab 495.000 Euro.

Weitere Informationen zu Palo Alto in deutscher oder zu Palo Alto in englischer Sprache sowie zu Immobilien Estepona finden Interessenten auch unter https://www.newestepona.com

NewEstepona.com
Christiane Tiebel
El Pinar del Seghers, Fase 18-19, Casa 15

29680 Estepona
Spanien

E-Mail: info@newestepona.com
Homepage: https://www.newestepona.com
Telefon: 0214 / 33010666

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Alexandra Hajok
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Gelesen: 46 News-ID: 27289 Pressefach