Freitag, 20. November 2020Gesundheit | Wellness | Medizin

Pro-Matrix für präzise Restaurationen bei geringem Zeitaufwand
Pro-Matrix für präzise Restaurationen bei geringem Zeitaufwand
© Young Innovations

Young Innovations

Schneller zur perfekten Füllung mit Pro-Matrix®

Deutschland, Deutschland – Young Innovations präsentiert Pro-Matrix®, eine gebrauchsfertige Matrize für Amalgam- und Kompositrestaurationen im Seitenzahnbereich. Das sofort verwendbare System verkürzt die Behandlungsdauer, denn es erspart die mühsame Montage von Band und Halter. Darüber hinaus fördert das Einwegprodukt die effiziente Praxishygiene, weil es das Infektionsrisiko reduziert und keine aufwendige Wiederaufbereitung benötigt.

Die Matrize wird schnell und einfach platziert: Der im Matrizenhalter integrierte Drehmechanismus spannt die Schlaufe fest um den Zahn und sorgt für den exakten Sitz. Das flexible Edelstahlband wird individuell per Schieberegler angepasst, daher ist selbst bei komplexer Anatomie ein perfekter Übergang zwischen Zahn und Füllung garantiert. Keile und Kofferdam können problemlos zusätzlich eingesetzt werden.

Das universelle Matrizenband erleichtert die Formung perfekter Kontaktpunkte und ist geeignet für alle MO/OD/MOD Kavitäten und Höckeraufbauten. Der Matrizenhalter aus Kunststoff hat einen besonders schmalen Hals, das verbessert den Zugang und ermöglicht eine gute Sicht auf das Behandlungsgebiet. Das abgerundete Design sorgt für hohen Patientenkomfort, auch die Zeitersparnis gegenüber herkömmlichen Verfahren macht den Eingriff angenehmer.


Das vielseitige System ist erhältlich als Standardmatrizenband Pro-Matrix® und als vorkonturiertes Modell Pro-Matrix® Curve. Beide Versionen gibt es mit 4,5 mm Band für Kinder und Prämolaren sowie mit 6 mm Band für Molaren in Packungen mit je 50 Stück. Weitere Informationen unter http://www.astekinnovations.com/promatrix.php


Über Young Innovations

Young Innovations ist ein führender Entwickler, Hersteller und Händler hochwertiger Dentalprodukte. Zum Portfolio gehören innovative Lösungen für die Prophylaxe, Diagnostik, Parodontologie, Restauration, Endodontie, Implantologie sowie Kieferorthopädie und weltbekannte Marken wie Young, Zooby®, Microbrush®, American Eagle Instruments®, Pro-Matrix®, Pro-Tip® Turbo und Crystal Tip®. Der amerikanische Konzern hat seinen Sitz in Chicago, die europäische Zentrale befindet sich im deutschen Heidelberg. Das Unternehmen wurde im Jahr 1900 gegründet und ist im Besitz von The Jordan Company.

Kontakt Unternehmen:
Jeannine Fink
Young Innovations Europe GmbH
Kurfürstenanlage 1
D-69115 Heidelberg
Telefon: +49 (0)6221/434 544 2
Fax: +49 (0)6221/453 952 6
Mail: info@ydnt.eu
www.ydnt.de

Gelesen: 368 News-ID: 28414 Pressefach