Startseite

Pressemitteilungen aus der Kategorie »Energie | Umwelt | Klimaschutz«

Bürger zahlen weiterhin zu hohe Energierechnungen

nach Erfahrungen der ascent AG lohnt sich ein Energiecheck

Hannover, Deutschland – Viele Haushalte in den neuen Bundesländern leiden unter hohen Energiekosten. Der Anteil am Einkommen, der für Strom und Gas ausgegeben werden muss, ist besonders im Osten sehr hoch. Die ascent AG empfiehlt einen Energiecheck, um im Alltag Geld zu sparen und die Kosten…

Was bedeutet die neue Norm ISO 50003 für die Unternehmen?

Was bringt diese Unternorm der ISO 50001 den Unternehmen?

energy+punkt

Schwabach, Deutschland – Die Norm ISO 50003 ist im September 2017 in Kraft getreten. Diese richtet sich im ersten Stepp an die Auditoren und Zertifizierer, doch sie hat unmittelbare Auswirkungen auf alle Unternehmen bezüglich der Erst- und Re-Zertifizierung nach ISO 50001. Sie enthält die Aussage,…

GHKS Energie | Umwelt | Klimaschutz

GHKS

Infrarotheizung Bild

Eschlkam, Deutschland – Die Seite GHKS hat sich auf Computer, Technik und Hardware spezialisiert. Unteranderem vergleichen Sie Infrarotheizungsbilder. Hierbei wird zunächst ein tabellarischer Vergleich durchgeführt mit Foto, damit der Kunde auch ein Bild davon bekommt. Danach wird in ausführlicher…

WM-Feeling bei Dunkermotoren

Steuern Sie selbst unseren DC Motor an.

Nürensdorf, Schweiz – Auch Dunker Motoren haben ihre Finger im Spiel, wenn es sich um den Antrieb von diversen Roboterapplikationen handelt. Die bürstenbehafteten DC Motor der Baureihen GR/G ergeben im Baukastensystem zusammen mit Getrieben, Bremsen und Istwertgebern ein flexibles, anpassungsfähiges…

GS YUASA unterzeichnet United Nations Global Compact

Batteriehersteller unterstützt nachhaltiges Unternehmenswachstum

GS YUASA unterstützt die United Nations Global Compact Initiative

Düsseldorf, Deutschland – Düsseldorf, Mai 2018 - Die GS YUASA Corporation hat die United Nations Global Compact ("UNGC") Initiative unterzeichnet, die von den Vereinten Nationen vertreten wird. Der Batteriehersteller ist seit 1. April 2018 als Teilnehmer des Programms gelistet. An der internationalen…

Gesunder Raps trotz Stressfaktoren

Die Regenerative Landwirtschaft ermöglicht gesunde Rapsbestände

Kontrolle der Rapsbestände im Kraichgau

Neustadt, Deutschland – Die physiologische Knospenwelke bei Raps und Schäden durch den Rapsglanzkäfer haben sich in diesem Jahr für die landwirtschaftlichen Betriebe bundesweit zum Problem entwickelt. Die Folgen werden erhebliche Ernteeinbußen bis hin zum Totalausfall der Ernte sein. Nur selten…

Ökostrom: zu viel und zu teuer

Dunkelheit

Nürensdorf, Schweiz – Von einer internationalen Energiekonferenz mit Regierungsvertretern aus über 40 Ländern Mitte April 2018 in Berlin titelten Leitmedien mit "Altmaier: Ökostrom bald ohne Förderung" [2]. In den nächsten vier bis fünf Jahren solle das der Fall sein, sagte der Energie-…

Nach Klimaschutzwochen: Online-Druckerei übernimmt Baumpatenschaften für Münster

Baumpatenschaften in Innenstadt - erfolgreiche Klimaschutzwochen

Packen an für mehr Klimaschutz in der Stadt (v.l.): Wolfram Goldbeck (

Münster, Deutschland – Münster, 26. April 2018. Die Klimaschutzwochen der Online-Druckerei viaprinto waren ein voller Erfolg: Rund 93 Tonnen Kohlendioxid haben Kunden mit ihren klimaneutralen Druckaufträgen in nur drei Wochen kompensiert. Der Wert der Ausgleichskosten wird in ein Klimaschutzprojekt…

Effiziente Rekuperation: Li-Ionen Hochleistungsbatterie von GS YUASA

LIM25H mit hoher Lade-/Entladeakzeptanz von 24CA

Ein LIM25H-8 Modul von GS YUASA.

Düsseldorf, Deutschland – Düsseldorf, April 2018 - Die LIM25H-Zelle von GS YUASA wurde speziell für Hochstrom-Anwendungen entwickelt. Sie besitzt eine Nennspannung von 3,6V pro Zelle und lässt sich zu Modulen mit 8 oder 12 Zellen mit 28,8V bzw. 43,2V zusammenschließen. So deckt sie einen…

Chancen nutzen in einer sich wandelnden Energiewelt

Kreuzlingen, Deutschland – Kreuzlingen, Schweiz, 04. April 2018 - Innovationen sind in vielen EVU angekommen. Das bedeutet, dass nicht mehr nur auf hoher Flugebene und abstrakt über Innovationen und mögliche Geschäftsmodelle nachgedacht wird, sondern auch ganz konkret. Zum einen haben sich…

Hytorc Energie | Umwelt | Klimaschutz

Achema 2018: HYTORC verschraubt Flansche vollkommen dicht

(Bildquelle: Hytorc)

Krailling, Deutschland – München, 4. April 2018 - HYTORC, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischer und pneumatischer Verschraubungstechnik, spannt im Rahmen der Achema 2018 (11. - 15.06; Halle 8.0, Stand G81) einen Bogen über 50 Jahre: Zum einen begeht der Verschraubungsspezialist…

SAUBERE SACHE: ONLINE-DRUCKEREI FÜHRT KLIMASCHUTZWOCHEN EIN

Vom 12.3. bis Gründonnerstag - Unterstützung Regenwaldschutzprojekt

Mitarbeiter bei der Produktion an den Druckmaschinen im Werk Oldenburg

Münster, Deutschland – Münster, 7. März 2018. Vom 12. bis zum 29. März stehen bei viaprinto alle Zeichen auf „grün“, denn erstmalig werden die Klimaschutzwochen ausgerufen. In einer dreiwöchigen Aktion produziert die Online-Druckerei sämtliche Aufträge klimaneutral ohne Zusatzkosten.…

Wildschweine Baden-Württemberg: Hauk an tierschutzkonformen Lösungen nicht interessiert

Mit Unterstützung der Grünen sollen Tier- und Naturschutznormen außer Kraft gesetzt werden

Nürensdorf, Schweiz – Peter Hauk (CDU) ist Landwirtschaftsminister in Baden-Württemberg. Wie viele seiner Kollegen nutzt er die Hysterie um die Afrikanische Schweinepest, um fragwürdigen Maßnahmen zur Reduzierung der Wildschweinbestände in Baden-Württemberg die Türe zu öffnen. "Das Ausbreiten…

"Pille" für das Wildschwein ist machbar

Möglichkeit der Empfängnisverhütung in Problemzonen

Nürensdorf, Schweiz – In einem dpa-Artikel mit der Überschrift "Pille für Wildschweine ist Utopie" wird der Pressesprecher des Deutschen Jagdverbandes, Torsten Reinwald, zitiert, wonach das IZW Institut für Zoologie und Wildtierforschung Berlin Versuche mit der Pille wieder eingestellt habe.…

Luxemburg verlängert Jagdverbot auf Füchse

Jagdverbot seit 2015 - keine Auffälligkeiten bei den Füchsen

Nürensdorf, Schweiz – Der Luxemburgische Regierungsrat hat das im Jahr 2015 eingeführte Verbot der Fuchsjagd soeben um ein weiteres Jahr verlängert. Die Schonung der Füchse ist ein Erfolgsmodell: Die Fuchsbestände sind stabil; die von Jägern im Vorfeld des Jagdverbots prognostizierte "Bestandsexplosion"…

Afrikanische Schweinepest rechtfertigt keine tierschutzwidrigen Maßnahmen gegen Wildschweine

Bei der Jagd auf Wildschweine gibt es schon heute kaum noch Tabus

Nürensdorf, Schweiz – Dass die Afrikanische Schweinepest (kurz: ASP) auch nach Deutschland kommt, daran zweifelt derzeit kaum jemand mehr. Auch daran nicht, dass der Massentierhaltungsindustrie dadurch ein jährlicher Schaden von etwa drei bis vier Milliarden Euro entstehen kann. Wildtierschutz…

Längst fällig: Die Pille für das Wildschwein

Die Jagd hat versagt - es ist Zeit umzudenken

Nürensdorf, Schweiz – Die "Schwarzwildstrecke"- zu Deutsch: die Zahl der von Jägern erschossenen Wildschweine - hat sich im Zehn-Jahresdurchschnitt in Deutschland seit dem Jagdjahr 1991/92 bis heute mehr als verdoppelt. Sie ist seitdem von durchschnittlich 211.888 in 1991/92 auf über eine halbe…

Die Paarungszeit der Füchse ist die Hoch-Zeit der Jäger

Fuchsjagd kann Fuchsbestände nicht nachhaltig regulieren

Nürensdorf, Schweiz – In den kommenden Wochen hat der Fuchs besonders unter Nachstellung zu leiden: Jäger nutzen die Paarungszeit der Füchse, um die ansonsten sehr vorsichtigen Beutegreifer vor die Flinte zu bekommen. Vielerorts finden dazu so genannte "Fuchswochen", noch euphemistischer als…

Strompreise 2018 - etliche Versorger wollen mehr Geld

In diesen Versorgungsgebieten klettern die Strompreise

Nürensdorf, Schweiz – Für viele Endkunden ist der 1. Januar 2018 Stichtag für die Strompreiserhöhung. Die Kosten steigen durchschnittlich auf mehr als 30 Cent pro Kilowattstunde. Als Preistreiber erweisen sich die von den Stromnetzbetreibern erhobenen Netznutzungsgebühren. Diese Nutzungsentgelte…

Keine Schonzeit für Wildschweine: Landwirtschaftminister verschwenden Steuermillionen und öffnen das Tor zu noch mehr Tierquälerei

Die Eintragung der Afrikanischen Schweinpest nach Deutschland kann durch die Jagd nicht verhindert werden

Nürensdorf, Schweiz – Bei der Jagd auf Wildschweine (im Jagdjargon: Schwarzwild) gibt es in Deutschland kaum noch Tabus: Da werden revierübergreifende Gesellschaftsjagden mit Armeen von bis zu 300 Jägern und Treibern mit ihren Jagdhunden veranstaltet, das Jagen der für das Sozialgefüge so…